Es holpert weiter bei der VSG !!!

Am letzten Samstag, den 13.11.2021, musste die VSG beim USC Gießen II antreten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und dem Verlust des ersten Satzes, steigerte sich die Mannschaft und gewann die Sätze 2 und 3. Trotz der Führung konnte man den Sieg nicht einfahren und unterlag noch mit 2:3 Sätzen.

 

Mit jetzt 2 Punkten steht die VSG auf dem vorletzten Platz der Landesliga Nord. Am kommenden 20.11.21 , bestreitet die VSG ihren nächsten Heimspieltag ab 15 Uhr im Berufsschulzentrum Schillerstraße. Gegner sind der Tabellenletzte Gießener SV und die auf Platz 6 rangierende SG Rodheim II. Gegen beide Gegner sollte es möglich sein, Punkte einzufahren, um das untere  Tabellendrittel zu verlassen.

 

 

Gruß Thomas

 

 

PS: Es gilt für Zuschauer die 3 G Regel, für Ungeimpfte allerdings nur Zutritt mit aktuellem PCR Test !!!!! 

Ein etwas holpriger Saisonstart

Unsere Spielgemeinschaft ist leider nicht besonders erfolgreich in die neue Saison gestartet. Nach 3 Spielen konnte erst ein Punkt ergattert werden. Im Derby gegen FSV Bergshausen konnte der erste Sieg eingefahren werden. Mit einem 2:3 im Gepäck konnte die Rückreise angetreten werden. Die anderen beiden Spiele zum Saisonstart gingen jeweils mit 1:3 verloren. Gegner waren hier der Hünfelder SV und die TV Hartenrod.

 

Es ist also noch allerhand Luft nach oben. Die Stimmung in der Mannschaft stimmt aber, wie man dem Foto ersehen kann.

 

Berichte des Sportwartes über die Jahre 2019 und 2020

Download
Bericht des Sportwartes für das Jhr 2019
Bericht Sportwart 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 470.1 KB
Download
Bericht des Sportwartes für das Jahr 2020
Bericht Sportwart 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 427.6 KB

Start in die Saison 2021/22

Nach der Corona bedingten Pause soll es Ende September 2021 für die VSG Kassel/Wehlheiden wieder losgehen. Nach zwei Serien (19/20, 20/21), die jeweils wegen der Pandemie abgebrochen werden mussten, soll es an dem Wochenende 25./26.09.21 in die Saison 21/22 gehen.

 

Die VSG  (Spielgemeinschaft BffL Kassel, TV Jahn Kassel und der TG Wehlheiden)  startet mit insgesamt 3 Mannschaften.

 

Die 1. Mannschaft  spielt  in der Landesliga Nord ,

 

die 2. und 3. Mannschaft der VSG  spielen in der Bezirksliga Nord der Männer.

 

 

Die  erste Mannschaft, in der der  BffL mit Spielern vertreten ist, hat Mitte Juni das Training unter dem Trainer Fabian Schulze wieder aufgenommen, allerdings zunächst im Sand. Trainiert wird Mittwochs ab 18 Uhr auf dem BffL Gelände. Ab Anfang August soll es dann wieder in die Halle gehen und die Grundlagen für eine hoffentlich gute Saison gelegt werden.

 

Weiteres und Näheres von der Mannschaftszusammensetzung demnächst, wenn der Meldeschluss für die Liga war.

 

Thomas Kretschmer 

Kohlenstraße  63

34121 Kassel

 

Tel. 0561/27929